Suche

  • Absage Bad Tabarz

    Borkenkäfer sorgt für zerstörte Strecke

Leider erreichte uns in dieser Woche die Absage des traditionsreichen Rennens in Bad Tabarz. Somit kann der im September geplante fünfte Lauf des iXS Downhill Cups nicht stattfinden. Einer der Gründe ist eine durch notwendige Forstmaßnahmen zerstörte Strecke.

Bad Tabarz ist das älteste Rennen Deutschlands und hätte in diesem Jahr zum 29. Mal ausgetragen werden sollen. Allerdings muss die Erfolgsgeschichte im Thüringer Wald pausieren und somit wird sich in diesem Jahr keiner in die Siegerstatistiken neben Größen wie Bas de Bever oder Jürgen Beneke einreihen können. Nachfolgend das Statement des Veranstalters:


Absage der Downhill-Veranstaltung in Bad Tabarz

Mit großem Bedauern müssen wir mitteilen, dass die geplante Downhill-Veranstaltung in Bad Tabarz für dieses Jahr leider abgesagt werden muss. Diese Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen, jedoch sehen wir uns aufgrund verschiedener Umstände dazu gezwungen.

Die Downhill-Strecke wurde durch kurzfristige und laufende forstliche Maßnahmen zur Borkenkäfer-Bekämpfung so stark in Mitleidenschaft gezogen, dass ein kompletter Neubau unumgänglich ist. Leider ist es aufgrund der aktuellen Situation noch nicht absehbar, wann der Wald wieder betreten werden darf, was die Umsetzung des Neubaus einer Strecke vor dem geplanten Rennen unmöglich macht.

Es tut uns außerordentlich leid, dass diese Absage Unannehmlichkeiten und Enttäuschungen für die Sportler, Helfer und Unterstützer mit sich bringt. Wir hoffen dennoch auf Verständnis für diese schwierige Entscheidung.

Wir sind bereits aktiv dabei, die Downhill-Veranstaltung für das Jahr 2025 zu planen und setzen alles daran, diese in gewohntem Umfang und zur Zufriedenheit aller durchführen können.

Jana Wiesemann


Für die Serienwertung bedeutet dies, dass nur noch fünf der sechs Läufe gewertet werden. Alle, die sich bereits über die Serienanmeldung registriert haben, bekommen automatisch in den nächsten Tagen die Startgebühr für das Rennen in Bad Tabarz zurück.

Großer Inselsberg - DHC Bad Tabarz 2019.jpg

Blick auf den Großen Inselsberg bei Bad Tabarz

Die Auswirkungen des Borkenkäferbefalls sind im Thüringer Wald überall zu sehen. Riesige Flächen werden abgeholzt, da der Fichtenbestand aufgrund der Trockenheit in vergangenen Perioden dem Schädling kaum etwas entgegensetzen kann. Auch in Ilmenau kämpft der ausrichtende Verein um den Erhalt der Strecke. Unzählige Arbeitseinsätze hat man schon durchführen müssen, um nach den nicht gerade zimperlichen Forstmaßnahmen die Downhillstrecke wieder nutzbar zu machen. Aktuell wird der komplette untere Bereich abgeholzt, was dann erneut massive Anstrengungen bedeutet, um die Strecke für das Rennen der Deutschen Meisterschaft vorzubereiten. Als Zuschauer wird man wohl die Teilnehmenden sehr lang beobachten können.

Forest 5609410 1280
Forest 7404074 1280
Jeseniky 4065936 1280

Weitere News

Anreise Thumb YT
19.06.2024

ANREISE & ZEITPLAN

all about racing #2
weiterlesen
I XS Trail Stories Ilmenau Downhill Cup hr 0878
18.06.2024

Anmeldung Ilmenau

Die Deutsche Meisterschaft

Die 26. Absolute Abfahrt erwartet uns! Vom 16. - 18. August wird auf dem Lindenberg das legendäre Downhill Rennen in Ilmenau ausgetragen. Zudem geht es hier auch um den Titel des Deutschen Meisters!

weiterlesen
UCI MTB World Cup 2023 30
17.06.2024

Bike Kingdom Feast

iXS EDC #2 Lenzerheide

Der iXS Cup kehrt mit einem Großereignis nach Lenzerheide zurück. Das Bike Kingdom Feast hat nun die Programmpunkte des actionreichen Festival-Wochenendes veröffentlicht. Neben dem Europacup gibt noch die Schweizer Downhill-Meisterschaft und einige coole Side-Events.

weiterlesen