Vorschau 2021

Provisorischer Rennkalender

Nach langem Ringen freuen wir uns nun endlich einen Ausblick auf die kommende Saison liefern zu können, der hoffentlich auch durchführbar sein wird. Der vorliegende Rennkalender wurde auf Grundlage der aktuellen Einschätzung aufgestellt und ist daher unter Vorbehalt zu betrachten.

iXS_Trigger-Goggle_750x93_2021

Natürlich finden auch wir, dass es gerade irgendwie nicht an der Zeit für große und langfristige Ankündigungen ist, aber trotzdem möchten wir weiterplanen und einen Ausblick auf eine mögliche Saison 2021 liefern. Seit Herbst letzten Jahres versuchen wir einen Rennkalender aufzustellen, der trotz der widrigen und wechselnden Umstände am Ende durchführbar sein kann. Bereits im Oktober haben wir eine Prognose gewagt, wie die kommende Saison aussehen könnte und waren damals recht optimistisch, dass Rennfahren wieder möglich sein wird. Ehrlich gesagt, hatten wir die Hoffnung, dass sich das Thema Corona etwas weniger massiv über die Wintermonate entwickelt und man schneller die positiven Effekte der eingeleiteten Maßnahmen erkennen kann.

Wir hatten ebenfalls gehofft, dass das Geschehen mehr unter Kontrolle bleibt und man somit eine günstigere Ausgangslage für zukünftige Planungen hat, schließlich waren unsere Erfahrungen aus dem letzten Sommer insgesamt doch ziemlich positiv. Leider hat die Pandemie uns immer noch fest im Griff und bei der aktuellen Lage könnte einem leicht der Optimismus verloren gehen. Nichtsdestotrotz oder gerade deshalb wagen wir einen hoffnungsvollen Blick auf die bevorstehende Saison, auch wenn momentan klar ist, dass auch der kommende Sommer noch von der Pandemie bestimmt sein wird.

Der erste, vorsichtige Entwurf des 2021er Kalenders basierte auf einer Planung, die nahezu den Rahmenbedingungen vor der Pandemie entsprach. Uns war jedoch von vornherein klar, dass insbesondere Großveranstaltungen mit Festivalcharakter wohl die problematischsten Veranstaltungen sein werden und hatten bereits mit den jeweiligen Beteiligten potenzielle Ausweichtermine festgelegt. Da die momentane Situation keine Aussicht auf eine schnelle Besserung zulässt, wurden die Festivals nun alle auf einen späteren Termin festgelegt, so dass schon vor unserer absichtlich späten Veröffentlichung des Kalenders eine erneute Anpassung der Planung vorgenommen wurde. Nach dem jetzigen Stand beginnt also unsere Rennsaison erst im Juni, so dass noch eine möglichst lange Zeitspanne vergehen kann, um das Infektionsgeschehen in den Griff zu bekommen. Wir sind - trotz der aktuellen Lage - der Meinung, dass ab den Sommermonaten Rennen möglich sein werden, auch wenn es eventuell einige Anpassungen im Ablauf und bezüglich der Verhaltensregeln geben könnte. Wir sind froh, dass wir unter diesen schwierigen Bedingungen so viele Veranstaltungspartner haben, die weiterhin diese Subkultur des Sports aktiv fördern und am Leben erhalten wollen. Nachfolgend der provisorische Rennkalender unserer drei Serien. Aus den genannten Gründen kann für 2021 leider zu Saisonbeginn keine Anmeldung für komplette Cups erfolgen.

______________________________________

iXS European Downhill Cup

25.06.-27.06.21 iXS European Downhill Cup #1 Brandnertal Austria
23.07.-25.07.21 iXS European Downhill Cup #2 Pila Italy
03.08.-05.08.21 iXS European Downhill Cup #3 Maribor Slovenia
20.08.-22.08.21 iXS European Downhill Cup #4 Spicak Czech Republic

______________________________________

iXS Downhill Cup

18.06.-20.06.21 iXS Downhill Cup #1 Pamporovo Bulgaria
16.07.-18.07.21 iXS Downhill Cup #2 SemmeringAustria
03.09.-05.09.21 iXS Downhill Cup #3 Ilmenau Germany
17.09.-19.09.21 iXS Downhill Cup #4 Winterberg Germany
24.09.-26.09.21 iXS Downhill Cup #5 Willingen Germany
01.10.-03.10.21 iXS Downhill Cup #6 Bellwald Switzerland

______________________________________

Specialized RockShox Rookies Cup

05.06.-06.06.21 Specialized RockShox Rookies Cup #1 Steinach Germany
03.07.-04.07.21 Specialized RockShox Rookies Cup #2 Saalbach Austria
14.08.-15.08.21 Specialized RockShox Rookies Cup #3 Leutasch Austria
04.09.-05.09.21 Specialized RockShox Rookies Cup #4 St. Kassian Italy
25.09.-26.09.21 Specialized RockShox Rookies Cup #5 Schöneck Germany

Wie man erkennen kann, fehlen einige der alljährlichen Veranstaltungen, wobei dies verschiedene Gründe hat. Einige Orte bauen gerade um, andere haben aufgrund der schwierigen Wintersaison erstmal alles auf Eis gelegt, weil schlichtweg die Einnahmen fehlen. Wir können aber sagen, dass alle nicht aufgelisteten Rennen im kommenden Jahr wieder dabei sein wollen.

Eine weitere Veränderung wirft schnell die Frage auf, warum beim iXS Dirt Masters in Winterberg diesmal kein Rennen des Specialized RockShox Rookies Cups enthalten ist. Grund dafür ist schlichtweg die Tatsache, dass es an dem Termin im September keinen Feiertag gibt und somit leider keine Zeit dafür im Programm vorhanden ist. Somit also unsere vorsichtige Prognose auf eine hoffentlich mögliche Saison 2021.

Wir wünschen uns für die kommende Saison, unter der Voraussetzung, dass sie wie geplant stattfinden kann, möglichst viele Rennfahrer und Rennfahrerinnen auf unseren Veranstaltungen anzutreffen um alle beteiligten Veranstalter zu unterstützen und unseren geliebten Sport nach einer schwierigen Phase wieder aufleben zu lassen

___________________

SUPPORT THE DOWNHILL SPORT

Abschließend möchten wir ein großes Dankeschön an unsere Sponsoren aussprechen, insbesondere da diese weiterhin an den Sport glauben und trotz der eher überschaubaren Gegenleistungen im vergangenen Jahr nach wie vor an unserer Seite stehen. Danke an iXS, Red Bull, Maxxis, BMO, Specialized und SRAM.

Support the Sport

Maxxis_760x93
SpankRockShox_LogoSpecialized_blackMaxxis_iXS_2016iXS_Logo_2017BMO_2021_black