Details der Maßnahmen

Informationen zu Covid-19

Die Corona-Pandemie beeinflusst immer noch das gesellschaftliche Leben und somit natürlich auch das iXS Dirt Masters Festival. Um die Veranstaltung in diesem Jahr durchführen zu können, sind verschiedene Maßnahmen notwendig. In dieser News findet ihr detaillierte Informationen dazu.

iXS_Trigger-Goggle_750x93_2021

Für das iXS Dirt Masters Festival wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Winterberg ein ausführliches Konzept ausgearbeitet, welches verschiedene Maßnahmen für Besucher, Aussteller und Teilnehmer umfasst. Da das Festival eine Outdoor-Veranstaltung ist und ausschließlich im Freien stattfindet, ist die Gefahr der Ansteckung deutlich niedriger als in geschlossenen Räumen. Einen ersten Überblick zu den geplanten Maßnahmen findet ihr hier. Wir müssen jedoch im Hinterkopf behalten, dass es sich beim Thema Corona um einen fortlaufenden Prozess handelt. Alle Maßnahmen werden stetig an die aktuellen Entwicklungen angepasst und mit den lokalen Behörden und dem Bikepark Winterberg eng abgestimmt. Die folgenden Vorkehrungen geben den aktuellen Stand wieder (Stand Anfang September 2021)

Covid-19 Schutzmaßnahmen für Besucher, Teilnehmer und Expo

  • Konsequente Einhaltung der gängigen Abstands- und Hygieneregelung kurz AHA Regeln
  • Einhaltung der 3G-Regeln, so dass alle Anwesenden geimpft oder genesen sein müssen bzw. einen negativen Test vorweisen können
  • Bei Krankheitssymptomen bitten wir die Besucher, Teilnehmer oder Aussteller des iXS Dirt Masters Festivals zu Hause zu bleiben (wir werden ggf. stichprobenartige Kontrollen an den Eingängen vollziehen)
  • Maskenpflicht in den Expo- und Cateringständen, überall dort, wo der Abstand von 1,5 m nicht gewahrt werden kann, wie zum Beispiel bei ausführlichen Beratungsgesprächen oder beim Anstellen an Versorgungsständen oder bei der Startnummernausgabe
  • Maskenpflicht im Organisationsbüro
  • Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren
  • Registrierung der Teilnahme am iXS Dirt Masters über die Corona-Warn App des RKI


Sonstige Maßnahmen

  • Euch stehen Desinfektionsstationen an den wichtigen Punkten des Expo Geländes zur Verfügung.
  • Wir garantieren eine regelmäßige Reinigung und Desinfizierung aller häufig genutzten Oberflächen im Organisations- und Pressebüro sowie aller sanitären Anlagen.
  • Die Startnummernausgabe findet im Außenbereich statt.
  • Es gilt Maskenpflicht sowohl beim Anstehen am Lift, als auch beim Fahren mit dem Lift.


Slopestyle Gelände

Pandemiebedingt müssen wir dieses Jahr eine Zugangsregelung für die einzelnen Events am Slopestyle Gelände schaffen, die eine konsequente Einhaltung der gängigen Abstands- und Hygieneregeln sichert. Deswegen wird es Tickets für die einzelnen Tage geben, die ihr für einen kleinen Betrag, den wir aufgrund der Maßnahmen erheben müssen, erwerben könnt. Wir hoffen hier auf euer Verständnis! Der Ticketlink und weitere Informationen sind unter dem Menüpunkt 'Festival' verfügbar.

Aber auch hier gelten dann folgende Regelung:

  • Kontrolle der 3G Regelung - Du bist getestet, geimpft oder genesen, bitte denk an entsprechende Dokumentationen inkl. Personalausweis, sonst können wir keinen Einlass garantieren
  • Konsequente Einhaltung der gängigen Abstands- und Hygieneregelungen, kurz AHA-Regeln
  • Bei Krankheitssymtomen bitten wir euch zu Hause zu bleiben
  • Maskenpflicht überall dort, wo der Abstand von 1,5 m nicht gewahrt werden kann
  • Regelmäßiges Händewaschen und Desinfizieren
  • Registrierung als Besucher des Slopestyle/Whip Off Contests über die Corona-Warn App des RKI


BMO_Content-Banner_750x93_2021
SpankRockShox_LogoSpecialized_blackMaxxis_iXS_2016iXS_Logo_2017BMO_2021_black