iXS EDC #5

Dolce Vita in Pila

Der krönende Abschluss des iXS European Downhill Cups findet an diesem Wochenende in Bella Italia statt. Es werden etwa 300 Fahrer/-innen aus 20 Nationen im Bikepark Pila erwartet. Mal schauen, wer in diesem Jahr den Gesamtsieg nach Hause holt.

Carve-Race_750 x 93_2021_neu

Kroatien, Slowenien, Österreich, Norwegen und nun Italien. Der diesjährige iXS European Downhill Cup hatte an Nationen, Strecken und Teilnehmer/-innen einiges zu bieten und verlangte den Athleten/-innen verschiedenste Fahrtechniken an verschiedensten Orten ab. Ein Wettstreit, bei dem man sich immer wieder aufs Neue behaupten muss, um vorne mitfahren zu können. Das große Finale wird nun an diesem Wochenende vom 09. bis 11. September im Bikepark Pila auf 1.800 Höhe ausgetragen, mit atemberaubendem Blick auf den Monte Rosa.

_________________________

DIE STRECKE

Durch die abwechslungsreiche Downhill Strecke mit Highspeed-Passagen, Steilstücken mit Steinkanten, ausgefahrenen Wurzelstücke, spielerischen Anliegerkurven und einigen Sprüngen auf einer Länge von 2,7 Kilometern mit über 460 Metern Höhenunterschied, bietet das hochgelegene Pila den perfekten Austragungsort. Da nicht nur technisches Können und Ausdauer gefragt sind, sondern auch mentale Stärke, ist diese Strecke bei vielen Profis sehr beliebt und wird häufig als Trainingsstrecke für den World Cup genutzt.

Track Walk - EDC Pila 2021_16.JPG

_________________________

AKTUELLER STAND GESAMTWERTUNG

Werfen wir doch mal einen Blick auf den momentanen Stand der Gesamtwertung in den Elite Klassen:

In der Elite Women Klasse übernahm Lisa Gava (ITA), die drittplatzierte der italienischen Meisterschaft, die Führung mit 416 Punkten. Auf Platz zwei ist die österreichische Vizemeisterin Marlena Neissl (AUT) mit 384 Punkten gelistet, gefolgt von der Auftaktgewinnerin Jolanda Kiener (SUI) mit 240 Punkten.

Die Elite Men Kategorie führt Luka Berginc (SLO) mit 715 Punkten an. Er gewann in diesem Jahr schon das Auftaktrennen in Losinj und das Rennen in Maribor. Dicht gefolgt von Tristan Botteram (NED) auf Platz zwei mit 692 Punkten, der sich 2021 den Europameistertitel schnappte. Auf dem momentan dritten Rang mit 623 Punkten ist Jure Zabjek (SLO).

Serienführende Lisa Gava (ITA) und Luka Berginc (SLO) - Aktuell Führende in der Gesamtwertung

_________________________

ÜBERNACHTUNGSMÖGLICHKEITEN

Rund um den Bikepark Pila gibt es verschiedene Angebote, wo man übernachten und sich ausreichend vom Renntag erholen kann. Ob in einem Chalet, in einem Hotel, oder doch lieber auf dem Campingplatz, hier findet ihr diverse Übernachtungsmöglichkeiten. Alles mit einem tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und mit Alpinen-Flair.

_________________________

DAS WETTER

Wettervorhersage Pila

Das Wetter schaut vielversprechend aus. Es bleibt damit spannend, wer auf dieser Strecke die schnellste Zeit in der jeweiligen Klasse fährt und den Pokal mit nach Hause nimmt. Die Vorfreude im schönen Italien ein Rennen auszutragen, ist auf allen Seiten groß.

BMO_Content-Banner_750x93_2022
RockShox_LogoSpecialized_blackMaxxis_iXS_2016iXS_Logo_2017BMO_2021_blackDirtworks