iXS Downhill Cup / Specialized Rookies Cup

Rennkalender 2020

Es ist nun wieder soweit, der Rennkalender für den iXS Downhill Cup und den Specialized Rookies Cup steht und kann somit veröffentlicht werden. Insgesamt sind 19 Rennen geplant, so dass keine Langeweile aufkommen dürfte.

iXS_750x93-Trigger

______________________________________

Rückblick 2019

Aber bevor es um die kommende Saison geht, gibt es hier erstmal den statistischen Rückblick von 2019. In der letzten Saison sind 2.513 Athleten und Athletinnen aus 52 verschiedenen Nationen insgesamt 5.847 Mal an den Start gegangen. Allein im Rookies Cup waren es 828 Nachwuchssportler*innen, wobei 401 von ihnen allein in den jüngsten Klassen U13 und U15 starteten. Wer mehr erfahren möchte, findet hier den detaillierten Rückblick. Allein die Zahlen sprechen für sich und zeigen auf, dass Rennenfahren und speziell diese Serien nichts an Popularität eingebüßt haben. Aber nun genug der Zahlen, hier gibt es den 2020er Rennkalender!

______________________________________

iXS European Downhill Cup

Mittlerweile geht die Premiumserie in ihre 13. Saison. Dafür wurden die besten vier Rennen des vergangenen Jahres herausgenommen und bilden nun eine anzahlmäßig zwar etwas kleinere, dafür aber extrem hochwertige Rennserie. Ziel war es, eine kompakte Serie zu bilden, die auch den Weltcupfahrern die Gelegenheit der Teilnahme ermöglicht, schließlich stehen seitens der UCI inklusive der WM immerhin neun Rennen auf der Agenda. Der Europacup sieht sich als Sprungbrett für die zukünftige Weltelite, was Tahnée Seagrave oder David Trummer - um nur zwei Beispiele zu nennen - durchaus beweisen. Vier hochkarätige Rennen bieten eine anspruchsvolle und prestigeträchtige Serie, die aber noch genug Spielraum für weitere Teilnahmen, beispielsweise bei einigen Weltcups, der EM und WM und den nationalen Meisterschaften lassen.

Podium Elite Men - iXS EDC

Los geht es wie schon 2019 wieder mit Maribor, wo sicherlich aufgrund des eine Woche später stattfindenden Weltcups viele Weltelite-Fahrer*innen erwartet werden können. Als zweiter Stopp steht dann Pila auf dem Programm, nachdem das Comeback des italienischen Rennens im letzten Jahr für viel Aufsehen gesorgt hat. Das dritte Rennen ist der Klassiker der Serie, schließlich war Spicak an der deutsch-tschechischen Grenze schon beim Debüt 2008 dabei. Das Finale wird, wie bereits in den letzten beiden Jahren, dann im österreichischen Brandnertal gefeiert. Anders als in den Vorjahren wird es 2020 kein Streichergebnis geben und somit ist jeder einzelne Lauf wichtig, um am Ende ein ordentliches Resultat in der Serienwertung zu erreichen.

iXS European Downhill Cup
24.04.-26.04.20 iXS EDC #1 Maribor Slovenia
24.07.-26.07.20 iXS EDC #2 Pila Italy
14.08.-16.08.20 iXS EDC #3 Spicak Czech Republic
28.08.-30.08.20 iXS EDC #4 Brandnertal Austria

______________________________________

iXS Downhill Cup

Der iXS Downhill Cup ist das Herzstück der Serien. Bereits 2003 wurde der Swiss Cup gegründet, der dann 2018 mit dem German Cup vereint wurde und daraus die größte Rennserie weltweit entstand. Im kommenden Jahr stehen neun Rennen auf dem Plan, wobei fünf verschiedene Nationen Gastgeber sein werden. Bis auf an einem Austragungsort sind es alles altbekannte und etablierte Veranstaltungen. Neu hinzu kommt Semmering in Österreich und damit ein Rennen, welches sicherlich große Erwartungen weckt. Die Strecke des Bikeparks Zauberberg ist natürlich keine unbekannte, schließlich wurden dort schon des Öfteren Rennen ausgetragen. Für die Gesamtwertung werden die Ergebnisse von fünf der Rennen herangezogen. Die Seriensieger werden dann im Oktober im schweizerischen Bellwald geehrt.

iXS Downhill Cup
08.05.-10.05.20 iXS DHC #1 Ilmenau Germany
15.05.-17.05.20 iXS DHC #2 Willingen Germany
22.05.-24.05.20 iXS DHC #3 Winterberg Germany
10.07.-12.07.20 iXS DHC #4 Pamporovo Bulgaria
17.07.-19.07.20 iXS DHC #5 Semmering Austria
07.08.-09.08.20 iXS DHC #6 Bad Tabarz Germany
21.08.-23.08.20 iXS DHC #7 Klinovec Czech Republic
25.09.-27.09.20 iXS DHC #8 Innsbruck Austria
02.10.-04.10.20 iXS DHC #9 Bellwald Switzerland

______________________________________

Specialized Rookies Cup presented by iXS

Bereits seit elf Jahren bietet die Nachwuchsserie den jüngsten Talenten die perfekte Plattform um erste Wettkampferfahrung zu sammeln. Die Serie sieht ganz klar ihre Aufgabe in der Förderung des Nachwuchses und die Erleichterung des Einstiegs ins internationale Renngeschehen. Bei den sechs Rennen wird auch 2020 wieder auf Kontinuität gesetzt und somit werden die Orte von 2019 beibehalten. Die Vielfalt der angebotenen Strecken verlang dem Nachwuchs allumfassende Fähigkeiten ab und wer am Ende das Podest der Serienwertung besteigt, dem steht definitiv eine vielversprechende sportliche Karriere bevor.

Winner Gravity Trip - RDC Schöneck 2019.jpg

Specialized Rookies Cup presented by iXS
21.05.20 Specialized RDC #1 Winterberg Germany
13.06.-14.06.20 Specialized RDC #2 Steinach Germany
04.07.-05.07.20 Specialized RDC #3 Saalbach Austria
11.07.-12.07.20 Specialized RDC #4 St. Kassian/Alta Badia Italy
31.07.-02.08.20 Specialized RDC #5 / IRC Serfaus-Fiss-Ladis Austria
19.09.-20.09.20 Specialized RDC #6 Schöneck Germany

______________________________________

iXS International Rookies Championships

Das Highlight für alle Nachwuchssportler*innen findet wie üblich am ersten Augustwochenende in Serfaus-Fiss-Ladis statt, wenn sich wieder die jungen Talente aus bis zu 30 Nationen zu den iXS International Rookies Championships treffen. Dieser Wettbewerb, der umgangssprachlich als die inoffiziellen Weltmeisterschaften für alle die gehandelt wird, denen altersbedingt seitens der UCI noch keine reguläre WM geboten wird, ist absolut einzigartig. Kein anderes Event stellt die Stars von Morgen so in den Mittelpunkt, nicht zuletzt durch eine echt sehenswerte Liveübertragung.

Finish Area - IRC Serfaus-Fiss-Ladis 2019.jpg

SpankMud-Off_2015Specialized_blackMaxxis_iXS_2016iXS_Logo_2017BMO